Menü

Überschriften

Bei den meisten Inhaltselementen können Sie eine Überschrift gleich mit eintragen, die dann über dem jeweiligen Inhalt erscheint. Möchten Sie jedoch beispielsweise eine Seitenüberschrift (Hauptüberschrift) und direkt darunter eine Abschnitssüberschrift anlegen, benötigen Sie das Inhaltselement „Überschrift“.

Tipp:
Verwenden Sie den Typ „Hauptüberschrift“ nur einmal ganz oben auf einer Seite. Dadurch werden Ihre Seiten klarer strukturiert.

Überschriften im Inhaltselement

Erstellen Sie ein neues Inhaltselement. Jedes Inhaltselement verfügt über die Möglichkeit, eine Überschrift einzugeben.

  • Im Feld "Überschrift" geben Sie den Titel der Überschrift ein.
  • Unter "Typ" können Sie die Art der Überschrift auswählen. Es stehen Ihnen zur Auswahl:
    • Hauptüberschrift
    • Abschnittsüberschrift
    • Zwischenüberschrift groß
    • Zwischenüberschrift klein

 Die Überschriften sehen folgendermaßen aus:

Überschriften im Rich-Text-Editor

Texte, die Sie in den Rich-Text-Editor einfügen, können durch Überschriften struktuiert werden. Folgende Überschriften können Sie im Rich-Text-Editor auswählen:

  • h2 - Einleitungstext
  • h3 - Zwischenüberschrift groß
  • h4 - Zwischenüberschrift klein

Die Überschriften sehen folgendermaßen aus:

Auch Suchmaschinen beachten die erste Hauptüberschrift auf einer Seite ganz besonders. Platzieren Sie dort also als Begriffe, über die Sie in Suchmaschinen gefunden werden möchten! Achten Sie dabei auf eindeutige Bezeichnungen, also nennen Sie den Namen der Kirchengemeinde oder der Personen, die Sie vorstellen (und nicht nur "Unsere Kirchengemeinde" oder "Unsere Pfarrerin").

Für Interessierte: Im Hintergrund wird immer nur die erste Hauptüberschrift auf einer Seite als H1 gekennzeichnet. Also auch wenn Sie mehrere Hauptüberschriften auf einer Seite platzieren, ist nur die erste mit H1 für Suchmaschinen als besonders wichtig gekennzeichnet. Dies ist erforderlich, da mehrere H1 auf einer Seite zu einer Abwertung bei Suchmaschinen führen können.